Ditib Porz bei Facebook

DİTİB Porz - News

25.06.2017

Ramadanfest 2017

  • für Fotogalerie bitte auf das Bild klicken

    Der heilige Fastenmonat Ramadan endet mit dem sog. Ramadanfest. Für die Muslime endet damit die segensreichste Zeit im Jahr. Das 3-tägige Ramadanfest wird eingeleitet mit dem frühen Ramadanfestgebet, an dem alle Männer egal welchen Alters teilnehmen und sich im Anschluss gratulieren. Zuhause finden in der Zwischenzeit die Vorbereitungen für das traditionelle Frühstück statt, an dem die gesamte Familie teilnimmt. An diesen 3 Tagen werden die Kinder beschenkt, Familienangehörige, Verwandte, Nachbarn und Freunde besucht oder angerufen. Es wird der Verstorbenen gedacht und für Sie gebetet. Auf dem Foto die Porzer Moscheegemeinde nach dem Ramadanfestgebet 2017